Düsseldorf,
20
November
2020
|
17:44
Europe/Amsterdam

Deutsche Postcode Lotterie unterstützt RTL-Spendenmarathon mit einer viertel Million Euro

Deutsche Postcode Lotterie unterstützt RTL-Spendenmarathon

Der RTL-Spendenmarathon feiert 25-jähriges Jubiläum – und die Deutsche Postcode Lotterie überreichte am Donnerstagabend einen Scheck in Höhe von 250.000 Euro an RTL-Moderator Wolfram Kons.

Mit dem Spendenmarathon für die Stiftung RTL - Wir helfen Kindern e.V. hat der Kölner Privatsender die längste Charity-Sendung im deutschen Fernsehen etabliert. Im Jubiläumsjahr war nun zum ersten Mal auch die Deutsche Postcode Lotterie dabei und unterstützte die Stiftung mit einer Spende von 250.000 Euro.

Um kurz vor Mitternacht überreichte Annemiek Hoogenboom, Geschäftsführerin der Lotterie, den Scheck an Moderator Wolfram Kons. „Als Deutsche Postcode Lotterie sind wir stolz und freuen uns, dank unserer Teilnehmer in dieser herausfordernden Zeit zusammen mit der RTL-Stiftung Kinder zu unterstützen. Denn sie gestalten unsere Zukunft entscheidend mit.“

Begleitet wurde Annemiek Hoogenboom während der Live-Sendung von der zweifachen Olympia-Siegerin und Eiskunstlauf-Legende Katarina Witt, die seit 2016 internationale Botschafterin der Postcode Lotterie ist und bereits 2001 Patin des Spendenmarathons war: „Als Botschafterin bin ich es schon länger gewohnt, freudige Nachrichten in Form von Schecks zu überbringen – und doch ist es für mich jedes Mal etwas ganz Besonderes. Ich hoffe sehr, dass wir mit dieser tollen Spende sehr vielen Kindern helfen.“

Michael Patrick Kelly als Unterstützer der Soziallotterie

Während der 24-stündigen RTL-Livesendung, die von Donnerstag bis zum heutigen Freitagabend andauert, gibt es nicht nur zahlreiche Scheck-Übergaben, sondern auch einen musikalischen Part, bei dem unter anderem Peter Maffay den Song Hoffnung performte. Produziert wurde das Lied von Michael Patrick Kelly, der sich schon seit 2015 für den Spendenmarathon als Projektpate einsetzt und zudem Unterstützer der Deutschen Postcode Lotterie ist: „Ich bin nun seit einem Jahr dabei, weil die Projekte einfach großartig sind und ich es toll finde, dass man mit einer Lotterie anderen Menschen helfen kann.“

RTL-Spendenmarathon seit 25 Jahren

Den Spendenmarathon gibt es bereits seit 1996. Die Stiftung RTL - Wir helfen Kindern e.V. entstand 2009 aus den RTL-Kinderhäusern und stellte 2019 mehr als 19,3 Millionen Euro für die nachhaltige Förderung ausgewählter Kinderhilfsprojekte zur Verfügung. Allein die 2019 beim Spendenmarathon eingenommene Summe betrug 10.868.729 Euro. Hoffentlich kann diese Summe 2020 mithilfe des Beitrags der Teilnehmer der Deutschen Postcode Lotterie in Höhe von 250.000 Euro getoppt werden.

Textbaustein

Über die Deutsche Postcode Lotterie

Die erste Ziehung der Soziallotterie, die sich für Mensch und Natur einsetzt, fand im Oktober 2016 statt. Das Konzept ist einzigartig: Man spielt mit seinem Postcode, der sich aus der Postleitzahl des Teilnehmers sowie einem Straßencode zusammensetzt. Beim Monatsgewinn werden insgesamt 1.200.000 Euro ausgeschüttet – alle Lose mit dem gezogenen Postcode teilen sich 600.000 Euro und alle übrigen Lose mit der dazugehörigen Postleitzahl ebenfalls. So gewinnen ganze Nachbarschaften zusammen und tun zugleich Gutes.

30 Prozent von jedem Losbeitrag gehen an gute Zwecke in der Nähe der Teilnehmer. Weil sie dabei sind, macht die Deutsche Postcode Lotterie einen wirklichen Unterschied: Sie unterstützt deutschlandweit bereits rund 3.000 Projekte mit mehr als 67 Millionen Euro. Ein Beirat unter Vorsitz von Prof. Dr. Rita Süssmuth entscheidet über die Auswahl der Projekte. Weitere Informationen unter: www.postcode-lotterie.de/projekte.

Die Ziehung: Persönliche Gewinnbenachrichtigung

Die monatliche Ziehung besteht aus fünf Einzelziehungen. An diesen Ziehungen nehmen alle gültigen Lose teil und es gibt jeden Tag garantierte Gewinner. Erwerben kann man diese unter www.postcode-lotterie.de oder der kostenlosen Telefonnummer 0800 - 800 66 80. Die Gewinner werden per Anruf, Brief oder E-Mail informiert. Die Teilnahme ist ab 18 Jahren möglich. 

Pressekontakt Deutsche Postcode Lotterie:

Presse und Kommunikation
Martin-Luther-Platz 28
40212 Düsseldorf
Telefon: +49 211 94 28 38-39
E-Mail: presse@postcode-lotterie.de

Stand: Januar 2021