Düsseldorf/Halle,
07
September
2021
|
07:30
Europe/Amsterdam

„Hurra“ in Halle: Steffi jubelt über 10.000 Euro Urlaubsgeld

200905-SP-Halle-060

Der erste Straßenpreis der Deutschen Postcode Lotterie im September fällt dank des gezogenen Postcodes 06112 AU nach Halle an der Saale in Sachsen-Anhalt. Glückspilz Steffi* jubelt über 10.000 Euro – und weiß auch schon genau, was sie mit ihrem Gewinn anfangen wird.

„Wie schön, dass du da bist!“ steht auf einem Schild an Steffis Tür. Und selten hat die 47-Jährige diesen einladenden Satz wohl so ernst gemeint wie am Samstag, als das Team der Postcode Lotterie vor ihrer Tür steht. Denn Straßenpreis-Moderator Giuliano Lenz überreicht ihr nicht nur einen Strauß Blumen, sondern außerdem noch einen Scheck über 10.000 Euro.

Lotterie-Los „wegen Katarina Witt“
Steffi fällt ihrem Lebensgefährten Mirko* um den Hals und strahlt über das ganze Gesicht. Von dem Geld möchte sie nun erst einmal reisen. Schon lange träumt die Büroangestellte von einem Urlaub in Asien, vielleicht geht es schon bald nach Sri Lanka. Ihr Los bei der Postcode Lotterie hat Steffi übrigens „wegen Katarina Witt“ gekauft, der zweifachen Olympiasiegerin und langjährigen Lotterie-Botschafterin. Aber vielleicht auch, weil man bei der Soziallotterie nicht nur gewinnen kann, sondern auch etwas für den guten Zweck tut.

Der gute Zweck gewinnt immer
Dank der Teilnehmer*innen in Sachsen-Anhalt konnte die Postcode Lotterie seit ihrer Gründung 2016 bereits 2,5 Millionen Euro für 100 Förderprojekte in dem Bundesland bereitstellen. In Halle an der Saale unterstützt die Soziallotterie unter anderem Kaltstart e.V. Der Theaterverein hat ein Projekt für Kinder im Alter von zehn bis 14 Jahren initiiert, die innerhalb von sechs Monaten ein eigenes Musical zum Thema „Wasser“ entwickelten. Mehr über diese Initiative zur kulturellen Bildung von Kindern und Jugendlichen erfahren Sie hier.

Sachsen-Anhalt im Postcode-Glück
Bereits zum dritten Mal innerhalb weniger Monate fällt ein Lotteriegewinn nach Sachsen-Anhalt. Erst Ende Juni gewann Marlies* aus Thale 100.000 Euro. Der Postcode der Altenpflegerin wurde bei der Sonderverlosung der Deutschen Postcode Lotterie im Juni gezogen und bescherte der 58-Jährigen eine willkommene Überraschung. Die ganze Geschichte lesen Sie hier. Im August dann jubelten die Nachbarn Lisa* und Wolfgang* aus Annaburg über insgesamt 20.000 Euro. Wie schön die beiden sich freuten, sehen Sie hier.

*Der Deutschen Postcode Lotterie ist der Umgang mit personenbezogenen Daten wichtig. Wir achten die Persönlichkeitsrechte unserer Gewinner*innen und veröffentlichen Namen, persönliche Informationen sowie Bilder nur nach vorheriger Einwilligung. Gewinner*innen sowie Angehörige werden mit ihrem Vornamen genannt.
Textbaustein

Über die Deutsche Postcode Lotterie
Die erste Ziehung der Soziallotterie, die sich für Mensch und Natur einsetzt, fand im Oktober 2016 statt. Das Konzept ist einzigartig: Man spielt mit seinem Postcode, der sich aus der Postleitzahl des eigenen Wohnorts sowie einem Straßencode zusammensetzt. Beim Monatsgewinn werden nunmehr insgesamt 1.400.000 Euro ausgeschüttet - alle Lose mit dem gezogenen Postcode teilen sich 700.000 Euro und alle übrigen Lose mit der dazugehörigen Postleitzahl ebenfalls. So gewinnen ganze Nachbarschaften zusammen und tun zugleich Gutes.

30 Prozent von jedem Losbeitrag gehen an gute Zwecke in der Nähe der Teilnehmer*innen. Weil sie dabei sind, macht die Deutsche Postcode Lotterie einen wirklichen Unterschied: Sie unterstützt deutschlandweit bereits über 3.000 Projekte mit mehr als 80 Millionen Euro. Ein Beirat unter Vorsitz von Prof. Dr. Rita Süssmuth entscheidet über die Auswahl der Projekte. Weitere Informationen unter: www.postcode-lotterie.de/projekte.

Die Ziehung: Persönliche Gewinnbenachrichtigung
Die monatliche Ziehung besteht aus fünf Einzelziehungen. An diesen Ziehungen nehmen alle gültigen Lose teil und es gibt jeden Tag garantierte Gewinner. Erwerben kann man diese unter www.postcode-lotterie.de oder der kostenlosen Telefonnummer 0800 - 800 66 80. Die Gewinner werden per Anruf, Brief oder E-Mail informiert. Die Teilnahme ist ab 18 Jahren möglich. 

Pressekontakt Deutsche Postcode Lotterie:
Presse und Kommunikation
Martin-Luther-Platz 28
40212 Düsseldorf
Telefon: +49 211 94 28 38-40
E-Mail: presse@postcode-lotterie.de

Stand: September 2021