Düsseldorf, Wittmund,
05
Oktober
2021
|
14:33
Europe/Amsterdam

Lotterie-Glück in Wittmund: Nachbarn jubeln über 50.000 Euro

Fünfter Straßenpreis September 2021 Wittmund

Der fünfte Straßenpreis der Deutschen Postcode Lotterie im September geht ins ostfriesische Wittmund. Dank des gezogenen Postcodes 26409 SE freuen sich mehrere Nachbarn über ein paar dicke Schecks. Ein Glückspilz freut sich sogar doppelt.

Vier Gewinner*innen, fünf Lose, 50.000 Euro. Als das Team der Deutschen Postcode Lotterie am Samstag im niedersächsischen Wittmund von Haus zu Haus zieht und dicke Schecks verteilt, hört man einige Jubelrufe. Die Nachbar*innen Heike*, Karl* und Stefan* freuen sich über jeweils 10.000 Euro, Karin* bekommt dank ihrer zwei Lose bei der Soziallotterie sogar 20.000 Euro. 

Kreuzfahrt zur Goldenen Hochzeit
„Ich habe 20.000 Euro gewonnen und das finde ich super cool“, freut sich Karin, als Straßenpreis-Moderator Felix Uhlig ihr die beiden 10.000-Euro-Schecks überreicht. „Eigentlich hat mein Mann die ja gewonnen“, fügt die Rentnerin hinzu. „Aber wir teilen alles.“ Der Lotterie-Gewinn ist das perfekte Geschenk zur Goldenen Hochzeit, die Karin und ihr Mann Wolfgang* erst Mitte September gefeiert haben. Und so ist das Geld natürlich auch schon verplant: „Für eine schöne Reise, eine schöne Kreuzfahrt zur Goldenen Hochzeit. Mein Mann ist gerade operiert worden, er darf nicht fliegen. Aber auf ein Schiff – das ist so richtig ideal für uns.“

Nachbarschaft gewinnt 50.000 Euro
Auch der 67-jährige Rentner Karl freut sich riesig, als das Lotterie-Team vor seiner Tür steht und ihm seinen 10.000-Euro-Scheck überreicht. Ebenso wie seine Nachbarin Heike, die ihren Gewinn gemeinsam mit Ehemann Sascha* entgegennimmt. „Wir werden irgendwas am Haus machen, vielleicht die Terrasse überdachen“, sagt die 40-Jährige. Das Geld wenigstens zum Teil in ihr Haus stecken wollen auch der 53-jährige Stefan und seine Frau Tatjana*. Das Los bei der Postcode Lotterie haben sie aber nicht nur wegen der Gewinne gekauft, sondern auch wegen des sozialen Aspekts: „Ich weiß, dass ein Teil des Geldes an den guten Zweck geht. Das war für mich überzeugend.“

Der gute Zweck gewinnt immer
Dank aller Teilnehmer*innen in Niedersachsen konnte die Soziallotterie in dem Bundesland schon 329 Projekte mit fast 9 Millionen Euro fördern. Darunter auch das Projekt Wo der Schuh wirklich drückt der Organisation Heart of Mercy. Der Verein aus Großefehn engagiert sich in der Region für bedürftige Menschen. Er stellt ihnen kostenlos und unbürokratisch Sachspenden zur Verfügung, beispielsweise Kleidung, Spielzeug, Haushaltswaren oder Möbel. Mehr darüber erfahren Sie hier.

Niedersachsen im Postcode-Glück
In das nördliche Bundesland fielen bereits zahlreiche Straßenpreise und Monatsgewinne. Zuletzt im Juni, als im niedersächsischen Wahrenholz dank des gezogenen Postcodes 29399 BQ insgesamt 71 Glückspilze über 1,4 Millionen Euro jubelten. Darunter auch die beiden Hauptgewinner Dirk* und Thorsten*, die sich über jeweils 350.000 Euro freuten. Die ganze Geschichte lesen Sie hier.

*Der Deutschen Postcode Lotterie ist der Umgang mit personenbezogenen Daten wichtig. Wir achten die Persönlichkeitsrechte unserer Gewinner*innen und veröffentlichen Namen, persönliche Informationen sowie Bilder nur nach vorheriger Einwilligung. Gewinner*innen sowie Angehörige werden mit ihrem Vornamen oder einem Pseudonym genannt.
Textbaustein

Über die Deutsche Postcode Lotterie
Die erste Ziehung der Soziallotterie, die sich für Mensch und Natur einsetzt, fand im Oktober 2016 statt. Das Konzept ist einzigartig: Man spielt mit seinem Postcode, der sich aus der Postleitzahl des Teilnehmers sowie einem Straßencode zusammensetzt. Beim Monatsgewinn werden insgesamt 1.400.000 Euro ausgeschüttet – alle Lose mit dem gezogenen Postcode teilen sich 700.000 Euro und alle übrigen Lose mit der dazugehörigen Postleitzahl ebenfalls. So gewinnen ganze Nachbarschaften zusammen und tun zugleich Gutes.

30 Prozent von jedem Losbeitrag gehen an gute Zwecke in der Nähe der Teilnehmer*innen. Weil sie dabei sind, macht die Deutsche Postcode Lotterie einen wirklichen Unterschied: Sie unterstützt deutschlandweit bereits über 3.000 Projekte mit mehr als 80 Millionen Euro. Ein Beirat unter Vorsitz von Prof. Dr. Rita Süssmuth entscheidet über die Auswahl der Projekte. Weitere Informationen unter: www.postcode-lotterie.de/projekte.

Die Ziehung: Persönliche Gewinnbenachrichtigung
Die monatliche Ziehung besteht aus fünf Einzelziehungen. An diesen Ziehungen nehmen alle gültigen Lose teil und es gibt jeden Tag garantierte Gewinner*innen. Erwerben kann man diese unter www.postcode-lotterie.de oder der kostenlosen Telefonnummer 0800 - 800 66 80. Die Gewinner werden per Anruf, Brief oder E-Mail informiert. Die Teilnahme ist ab 18 Jahren möglich. 

Pressekontakt Deutsche Postcode Lotterie:
Presse und Kommunikation
Martin-Luther-Platz 28
40212 Düsseldorf
Telefon: +49 211 94 28 38-40
E-Mail: presse@postcode-lotterie.de

Stand: September 2021