Düsseldorf / Berlin,
19
Juli
2021
|
15:00
Europe/Amsterdam

Mega-Glück in Marzahn: Berliner Nachbarn jubeln gemeinsam über 80.000 Euro

Mirko und seine Frau freuen sich mit Straßenpreis-Moderator Giuliano Lenz über ihren Gewinn von insgesamt 60.000 Euro.

Zwei Berliner Nachbarn gewinnen dank des gezogenen Postcodes 12679 HB bei der Sonderverlosung der Deutschen Postcode Lotterie. Die beiden Männer wohnen im gleichen Gebäude in Marzahn und jubeln über insgesamt 80.000 Euro.

„Ich bin einfach nur glücklich.“ Mirkos* Frau Andrea* kommen die Freudentränen, als der 49-Jährige den ersten großen Scheck über 20.000 Euro aus dem goldenen Umschlag zieht. Aber bei dieser Gewinnsumme bleibt es nicht, denn der Vater von Zwillingen besitzt sogar drei Lose der Soziallotterie, weshalb Straßenpreis-Moderator Giuliano Lenz noch zwei Doppelgänger des Gewinnerschecks hervorzaubert. Bei der Sonderverlosung der Deutschen Postcode Lotterie im Juli wird nämlich jeden Tag ein Postcode gezogen und jedes zugehörige Los gewinnt 20.000 Euro. Für Mirko und seine Familie sind das fabelhafte 60.000 Euro. „Man kann sich Wünsche und Träume erfüllen, auf die man sonst so lange hin sparen muss. Urlaub zum Beispiel.“

„Du brauchst keine Zahlen – Postleitzahl, fertig ist die Laube.“
Für das Los der Soziallotterie hat sich der Berliner entschieden, weil er soziale und grüne Projekte unterstützen möchte und ihm das einfache Spielprinzip gefällt: „Du brauchst keine Zahlen – Postleitzahl, fertig ist die Laube.“ Der 49-Jährige wird auch weiterhin mitspielen: „Es ist ja für den guten Zweck.“ Sein Nachbar Walter* sieht das genauso. „Es war mir sehr wichtig, dass mit einem Teil der Einsätze öffentliche Projekte unterstützt werden.“, erzählt der gelernte Fischereizuchtmeister. „Man kann ja 12,50 Euro investieren jeden Monat und mal schauen, was passiert.“ Passiert ist ein Lotteriegewinn in Höhe von 20.000 Euro, mit dem das Team der Postcode Lotterie den 71-Jährigen vor seiner Haustür überrascht. Davon will sich der Berliner neu einrichten: „Wir wollen uns einen neue Couch kaufen und ein neues Bett. Und nächstes Jahr vielleicht in den Urlaub fahren.“

Postcode-Glück in Berlin
Schon einige Male jubelten Glückspilze aus Berlin über hohe Gewinne bei der Postcode Lotterie. Zuletzt im Oktober 2020, als Postcode-Botschafterin und zweifache Olympiasiegerin Katarina Witt 35 Gewinner in Charlottenburg mit insgesamt 1,1 Millionen Euro überraschte. Die größte Freude machte die Eiskunstlauf-Legende der gehörlosen Monique* mit einem Scheck in Höhe von 550.000 Euro. Die ganze Geschichte lesen Sie hier.

Der gute Zweck gewinnt immer
Dank der Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Berlin konnte die Deutsche Postcode Lotterie seit ihrer Gründung 2016 bereits knapp 2,9 Millionen Euro für fast 150 Förderprojekte in der Hauptstadt bereitstellen. Unter anderem fördert sie die Tage der offenen Gesellschaft 2021, an denen die Initiative Offene Gesellschaft im ganzen Land mit langen Tafeln zum gemeinsamen Essen einlädt und damit ein Zeichen für eine offene und demokratische Gesellschaft setzt. Mehr darüber erfahren Sie hier.

*Der Deutschen Postcode Lotterie ist der Umgang mit personenbezogenen Daten wichtig. Wir achten die Persönlichkeitsrechte unserer Gewinner/Gewinnerinnen und veröffentlichen Namen, persönliche Informationen sowie Bilder nur nach vorheriger Einwilligung. Gewinner/Gewinnerinnen sowie Angehörige werden mit ihrem Vornamen oder mit Pseudonymen genannt.

Textbaustein

Über die Deutsche Postcode Lotterie
Die erste Ziehung der Soziallotterie, die sich für Mensch und Natur einsetzt, fand im Oktober 2016 statt. Das Konzept ist einzigartig: Man spielt mit seinem Postcode, der sich aus der Postleitzahl des Teilnehmers sowie einem Straßencode zusammensetzt. Beim Monatsgewinn werden insgesamt 1.400.000 Euro ausgeschüttet – alle Lose mit dem gezogenen Postcode teilen sich 700.000 Euro und alle übrigen Lose mit der dazugehörigen Postleitzahl ebenfalls. So gewinnen ganze Nachbarschaften zusammen und tun zugleich Gutes.

30 Prozent von jedem Losbeitrag gehen an gute Zwecke in der Nähe der Teilnehmer. Weil sie dabei sind, macht die Deutsche Postcode Lotterie einen wirklichen Unterschied: Sie unterstützt deutschlandweit bereits über 3.000 Projekte mit mehr als 80 Millionen Euro. Ein Beirat unter Vorsitz von Prof. Dr. Rita Süssmuth entscheidet über die Auswahl der Projekte. Weitere Informationen unter: www.postcode-lotterie.de/projekte.

Die Ziehung: Persönliche Gewinnbenachrichtigung
Die monatliche Ziehung besteht aus fünf Einzelziehungen. An diesen Ziehungen nehmen alle gültigen Lose teil und es gibt jeden Tag garantierte Gewinner. Erwerben kann man diese unter www.postcode-lotterie.de oder der kostenlosen Telefonnummer 0800 - 800 66 80. Die Gewinner werden per Anruf, Brief oder E-Mail informiert. Die Teilnahme ist ab 18 Jahren möglich. 

Pressekontakt Deutsche Postcode Lotterie:
Presse und Kommunikation
Martin-Luther-Platz 28
40212 Düsseldorf
Telefon: +49 211 94 28 38-40
E-Mail: presse@postcode-lotterie.de

Stand: Mai 2021