Düsseldorf/Löhne,
31
Juli
2020
|
11:38
Europe/Amsterdam

Postcode-Premiere: Fünf Glückspilze in einer Straße gewinnen insgesamt 90.000 Euro

Fünfter Straßenpreis Juli 2020 Löhne

Das hat es noch nie gegeben! Der fünfte Straßenpreis der Deutschen Postcode Lotterie im Juli geht an fünf Glückliche im nordrhein-westfälischen Löhne. Im gewinnenden Postcode 32584 TW nehmen sie mit insgesamt neun Losen teil. Jedes Los erhält 10.000 Euro, sodass sich die Löhner über insgesamt 90.000 Euro freuen dürfen. Und das Schönste dabei: Die fünf Gewinner wohnen alle in derselben Straße und feiern ihren Gewinn gemeinsam.

In Löhne hat das Postcode-Glück zugeschlagen. Der fünfte Straßenpreis im Juli ist eine Premiere, denn es leben gleich fünf Teilnehmer mit neun Losen im gewinnenden Postcode 32584 TW. Das Team der Soziallotterie macht sich auf den Weg, um die Schecks persönlich zu übergeben. Straßenpreis-Moderator Felix Uhlig kann alle Glückspilze bequem zu Fuß überraschen, denn sie wohnen alle in derselben Straße.

90.000 Euro für fünf Gewinner

Sabine* ist sichtlich nervös, als sie den Scheck aus dem goldenen Umschlag zieht. Beim Anblick von 10.000 Euro kullern dann die ersten Freudentränen. Mit dem Geld möchte sie sich und ihrer Tochter etwas Gutes tun. Nur wenige Häuser von Sabine entfernt wohnen Annette* und Günter*, die insgesamt vier Schecks und damit 40.000 Euro von Felix überreicht bekommen. „Alter Schwede“, entfährt es Günter, der bis zur letzten Sekunde daran gezweifelt hat, dass er tatsächlich etwas gewonnen hat. Auch Andrea*, die ebenfalls zu den Gewinnern zählt und auf derselben Straße wohnt, ist sichtlich überrascht und freut sich wahnsinnig über 10.000 Euro: „Unglaublich!“

„Ich nehme teil, weil mich die Projekte sehr interessieren.“

Vor allem Gewinner Stefan* ist baff, als Felix an seiner Haustür klingelt, denn er nimmt erst seit einem Monat an der Soziallotterie teil und hätte nie so schnell mit einem Gewinn gerechnet. Der 48-Jährige besitzt sogar drei Lose, weil er insbesondere Projekte im Bereich Umwelt- und Naturschutz unterstützen möchte: „Gerade das Projekt Replace Plastic ist für mich eins der führenden Projekte, für das Sie sich engagieren.“ Pro Los erhält Stefan 10.000 Euro und kann sich damit über insgesamt 30.000 Euro freuen. Was er mit dem Gewinn machen möchte, weiß er auch schon: „Ich würde gerne ein Haus bauen. Dafür spare ich schon ein paar Jährchen.“

Der gute Zweck gewinnt immer

Dank der Löhner Glückspilze und aller anderen Teilnehmer aus Nordrhein-Westfalen werden gemeinnützige Organisationen in der Nähe unterstützt. In Herford kann beispielsweise das Pilotprojekt Kinderspielstadt Mini-Herford vom DRK Kreisverband Herford-Stadt e.V. gefördert werden. Dabei handelt es sich um ein Plan- und Rollenspiel, das Kindern einen Zugang zu dem komplexen System einer Stadt ermöglicht. Außerdem wird der Verein Mädchenhaus Bielefeld e.V. unterstützt, der seit fast 30 Jahren Mädchen und junge Frauen, die sexualisierte, psychische und/oder körperliche Gewalt erlebt haben, mit unterschiedlichen Beratungs- und Wohnangeboten unterstützt.

*Der Deutschen Postcode Lotterie ist der Umgang mit personenbezogenen Daten wichtig. Wir achten die Persönlichkeitsrechte unserer Gewinner und veröffentlichen Namen, persönliche Informationen sowie Bilder nur nach vorheriger Einwilligung. Gewinner/Gewinnerin sowie Angehörige werden mit ihrem Vornamen genannt.

Textbaustein

Über die Deutsche Postcode Lotterie

Die erste Ziehung der Soziallotterie, die sich für Mensch und Natur einsetzt, fand im Oktober 2016 statt. Das Konzept ist einzigartig: Man spielt mit seinem Postcode, der sich aus der Postleitzahl des Teilnehmers sowie einem Straßencode zusammensetzt. Beim Monatsgewinn werden insgesamt 1.200.000 Euro ausgeschüttet – alle Lose mit dem gezogenen Postcode teilen sich 600.000 Euro und alle übrigen Lose mit der dazugehörigen Postleitzahl ebenfalls. So gewinnen ganze Nachbarschaften zusammen und tun zugleich Gutes.

30 Prozent von jedem Losbeitrag gehen an gute Zwecke in der Nähe der Teilnehmer. Weil sie dabei sind, macht die Deutsche Postcode Lotterie einen wirklichen Unterschied: Sie unterstützt deutschlandweit bereits rund 3.000 Projekte mit mehr als 67 Millionen Euro. Ein Beirat unter Vorsitz von Prof. Dr. Rita Süssmuth entscheidet über die Auswahl der Projekte. Weitere Informationen unter: www.postcode-lotterie.de/projekte.

Die Ziehung: Persönliche Gewinnbenachrichtigung

Die monatliche Ziehung besteht aus fünf Einzelziehungen. An diesen Ziehungen nehmen alle gültigen Lose teil und es gibt jeden Tag garantierte Gewinner. Erwerben kann man diese unter www.postcode-lotterie.de oder der kostenlosen Telefonnummer 0800 - 800 66 80. Die Gewinner werden per Anruf, Brief oder E-Mail informiert. Die Teilnahme ist ab 18 Jahren möglich. 

Pressekontakt Deutsche Postcode Lotterie:

Presse und Kommunikation
Martin-Luther-Platz 28
40212 Düsseldorf
Telefon: +49 211 94 28 38-39
E-Mail: presse@postcode-lotterie.de

Stand: Januar 2021