Düsseldorf/Wuppertal,
28
Oktober
2021
|
13:51
Europe/Amsterdam

Unglaubliche Überraschung nach Urlaub: 54-jähriger Wuppertaler gewinnt 20.000 Euro

Dritter Straßenpreis Oktober_ Wuppertal

Der dritte Straßenpreis der Deutschen Postcode Lotterie im Oktober geht ins nordrhein-westfälische Wuppertal. Dank des gezogenen Postcodes 42281 PX und zweier Lose freut sich ein Teilnehmer über die stolze Summe von insgesamt 20.000 Euro. Für die Industriestadt im Bergischen Land ist es bereits der vierte größere Lotterie-Gewinn in den vergangenen vier Jahren.

Gibt es nach einem Urlaub einen schöneren Einstieg in den Alltag? Auf Teilnehmer Andreas* wartet kurz nach seiner Rückkehr eine doppelt-dicke Überraschung: Straßenpreis-Moderator Felix Uhlig ist persönlich in den Wuppertaler Stadtteil Barmen gekommen, um ihm dank seines gezogenes Postcodes 42281 PX und zweier Lose zwei goldene Umschläge zu überreichen. Der Inhalt kann sich sehen lassen: 20.000 Euro!

„Einfach herrlich“, sagt der Wuppertaler beim Anblick der Schecks und strahlt. „So viel Geld in den Händen zu halten, ist Wahnsinn. Hervorragend!“ Wie gut, dass er im Oktober 2019 der Empfehlung eines Bekannten folgte und sich entschloss, mit zwei Losen an den Ziehungen der Düsseldorfer Soziallotterie teilzunehmen. Da der 54-Jährige im sozialen Bereich arbeitet, ist es ihm nicht nur wichtig, Lotterie-Glück zu haben, sondern auch den guten Zweck zu unterstützen. „Ich finde gut, dass soziale Projekte in der Region gefördert werden. Ich habe die Junior Uni gesehen. Das ist ein wunderschönes Bauwerk. Und dass dieses Projekt hier in der Stadt Wuppertal gefördert wird – was Besseres kann es gar nicht geben!“

Der gute Zweck gewinnt immer
Dank Andreas und aller anderen Teilnehmer*innen in Nordrhein-Westfalen konnte die Deutsche Postcode Lotterie in dem Bundesland schon über 729 soziale und grüne Projekte mit fast 22 Millionen Euro fördern. Ganz in der Nähe unterstützt die Soziallotterie unter anderem die Wuppertaler Kinder- und Jugenduniversität – das Lieblingsprojekt des Straßenpreis-Gewinners. Das Motto der Junior-Uni lautet: „Kein Talent darf verloren gehen.“ Das Bildungsnetzwerk ist ein außerschulischer Lernort wissenschaftlich-praktischer Bildung für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene zwischen vier und 20 Jahren, unabhängig von deren sozialer Herkunft. Weitere Informationen zur Förderung des Projekts gibt es hier.

Wuppertal im Postcode-Glück
Bereits zwei Straßenpreise und sogar ein Monatsgewinn fielen nach Wuppertal. Im April 2018 überreichte Katarina Witt, zweifache Olympiasiegerin und Botschafterin der Soziallotterie, den Monatsgewinn an Carsten*, der über 250.000 Euro jubelte. 41 weitere Glückspilze freuten sich damals ebenfalls über insgesamt 250.000 Euro. Die ganze Geschichte lesen Sie hier.

*Der Deutschen Postcode Lotterie ist der Umgang mit personenbezogenen Daten wichtig. Wir achten die Persönlichkeitsrechte unserer Gewinner*innen und veröffentlichen Namen, persönliche Informationen sowie Bilder nur nach vorheriger Einwilligung. Gewinner*innen sowie Angehörige werden mit ihrem Vornamen genannt.
Textbaustein

Über die Deutsche Postcode Lotterie
Die erste Ziehung der Soziallotterie, die sich für Mensch und Natur einsetzt, fand im Oktober 2016 statt. Das Konzept ist einzigartig: Man spielt mit seinem Postcode, der sich aus der Postleitzahl des Teilnehmers sowie einem Straßencode zusammensetzt. Beim Monatsgewinn werden insgesamt 1.400.000 Euro ausgeschüttet – alle Lose mit dem gezogenen Postcode teilen sich 700.000 Euro und alle übrigen Lose mit der dazugehörigen Postleitzahl ebenfalls. So gewinnen ganze Nachbarschaften zusammen und tun zugleich Gutes.

30 Prozent von jedem Losbeitrag gehen an gute Zwecke in der Nähe der Teilnehmer. Weil sie dabei sind, macht die Deutsche Postcode Lotterie einen wirklichen Unterschied: Sie unterstützt deutschlandweit bereits über 3.300 Projekte mit mehr als 100 Millionen Euro. Ein Beirat unter Vorsitz von Prof. Dr. Rita Süssmuth entscheidet über die Auswahl der Projekte. Weitere Informationen unter: www.postcode-lotterie.de/projekte.

Die Ziehung: Persönliche Gewinnbenachrichtigung
Die monatliche Ziehung besteht aus fünf Einzelziehungen. An diesen Ziehungen nehmen alle gültigen Lose teil und es gibt jeden Tag garantierte Gewinner. Erwerben kann man diese unter www.postcode-lotterie.de oder der kostenlosen Telefonnummer 0800 - 800 66 80. Die Gewinner werden per Anruf, Brief oder E-Mail informiert. Die Teilnahme ist ab 18 Jahren möglich. 

Pressekontakt Deutsche Postcode Lotterie:
Presse und Kommunikation
Martin-Luther-Platz 28
40212 Düsseldorf
Telefon: +49 211 94 28 38-40
E-Mail: presse@postcode-lotterie.de

Stand: Oktober 2021