Düsseldorf/Amt Creuzburg,
14
Mai
2021
|
14:45
Europe/Amsterdam

Doppeltes Glück in Amt Creuzburg: Oliver gewinnt zum zweiten Mal in der Lotterie

Erster Straßenpreis Mai Amt Creuzburg

Der erste Straßenpreis der Deutschen Postcode Lotterie im Mai fällt dank des gezogenen Postcodes 99831 DB in die Kleinstadt Amt Creuzburg im thüringischen Wartburgkreis. Gewinner Oliver* hat sein Los erst seit März und darf schon zum zweiten Mal jubeln – ­nun über einen Gewinn in Höhe von 10.000 Euro.

Erst im März hatte Oliver ein Los gekauft und sich schon nach wenigen Wochen zusammen mit einem Bekannten über seinen ersten Gewinn gefreut: „Da haben wir beide 10 Euro gewonnen. Da waren wir schon happy.“ Dass der 41-Jährige nun schon wieder jubeln darf, dieses Mal sogar über den mit 10.000 Euro dotierten Straßenpreis, damit hätte er nicht gerechnet. Umso überraschter ist er, als Straßenpreis-Moderator Giuliano mit dem großen Scheck im goldenen Umschlag vor seiner Tür steht.

Loskauf für den guten Zweck
Was genau der zweifache Vater mit dem Gewinn machen möchte, weiß er noch nicht. „Da gucken wir mal in der Familie, was wir uns für Projekte vornehmen oder was wir uns für Wünsche erfüllen“, strahlt der Glückspilz. Oliver arbeitet im Rettungsdienst und engagiert sich selbst sozial, beispielsweise für das lokale Schwimmbad, eine Schule und ein Schloss. Daher kam für ihn beim Loskauf nur eine Sozial-lotterie in Frage: „Hier weiß man halt, dass ein bestimmter Prozentsatz in soziale Projekte fließt. Das war eigentlich der ausschlaggebende Grund für das Los.“

Thüringen im Postcode-Glück
Das kleine Thüringen hat großes Lotterie-Glück: Ganze elf Straßenpreise gingen seit Gründung der Soziallotterie im Herbst 2016 bereits in das Bundesland. Erst im Dezember jubelte Beatrice* aus Niedertrebra dank ihres Postcodes 95518 FW außerdem über den Monatsgewinn, den ihr Postcode-Botschafter Kai Pflaume in Form eines 600.000-Euro-Schecks überreichte. Die ganze Geschichte lesen Sie hier.

Der gute Zweck gewinnt immer
Dank Oliver und aller anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnte die Deutsche Postcode Lotterie in Thüringen bereits über 100 soziale und grüne Projekte mit mehr als 2,5 Millionen Euro fördern. In der Nähe von Amt Creuzburg unterstützt die Soziallotterie mit 20.000 Euro ein Begegnungscafé im Seniorenzentrum Normannsteinblick des ASB RV Südwestthüringen e.V.. Dieses gibt seinen Bewohnerinnen und Bewohnern die Möglichkeit, sich besser in die Stadtgesellschaft zu integrieren, Kontakte aufzubauen und zu pflegen sowie Bedenken jüngerer Menschen gegenüber dem Altern und dem Leben in Pflegeheimen entgegenzutreten. Mehr dazu lesen Sie hier.

Textbaustein

Über die Deutsche Postcode Lotterie
Die erste Ziehung der Soziallotterie, die sich für Mensch und Natur einsetzt, fand im Oktober 2016 statt. Das Konzept ist einzigartig: Man spielt mit seinem Postcode, der sich aus der Postleitzahl des Teilnehmers sowie einem Straßencode zusammensetzt. Beim Monatsgewinn werden insgesamt 1.400.000 Euro ausgeschüttet – alle Lose mit dem gezogenen Postcode teilen sich 700.000 Euro und alle übrigen Lose mit der dazugehörigen Postleitzahl ebenfalls. So gewinnen ganze Nachbarschaften zusammen und tun zugleich Gutes.

30 Prozent von jedem Losbeitrag gehen an gute Zwecke in der Nähe der Teilnehmer. Weil sie dabei sind, macht die Deutsche Postcode Lotterie einen wirklichen Unterschied: Sie unterstützt deutschlandweit bereits über 3.000 Projekte mit mehr als 80 Millionen Euro. Ein Beirat unter Vorsitz von Prof. Dr. Rita Süssmuth entscheidet über die Auswahl der Projekte. Weitere Informationen unter: www.postcode-lotterie.de/projekte.

Die Ziehung: Persönliche Gewinnbenachrichtigung
Die monatliche Ziehung besteht aus fünf Einzelziehungen. An diesen Ziehungen nehmen alle gültigen Lose teil und es gibt jeden Tag garantierte Gewinner. Erwerben kann man diese unter www.postcode-lotterie.de oder der kostenlosen Telefonnummer 0800 - 800 66 80. Die Gewinner werden per Anruf, Brief oder E-Mail informiert. Die Teilnahme ist ab 18 Jahren möglich. 

Pressekontakt Deutsche Postcode Lotterie:
Presse und Kommunikation
Martin-Luther-Platz 28
40212 Düsseldorf
Telefon: +49 211 94 28 38-40
E-Mail: presse@postcode-lotterie.de

Stand: Mai 2021