Düsseldorf/Markranstädter,
11
August
2020
|
11:41
Europe/Amsterdam

Postcode-Glück schlägt erneut in der Postleitzahl 04420 zu: Markranstädter gewinnt 30.000 Euro

Erster Straßenpreis August 2020 Markranstädt

Bereits im Januar 2018 jubelte eine Straßenpreis-Gewinnerin im sächsischen Markranstädt über ihren Gewinn bei der Deutschen Postcode Lotterie. Jetzt schlägt das Glück in der Leipziger Tieflandsbucht erneut zu: Rainer* nimmt mit drei Losen an der Soziallotterie teil und verdreifacht somit seinen Gewinn. Als Straßenpreis-Gewinner der ersten August-Ziehung wird er mit drei Mal 10.000 Euro für seinen gezogenen Postcode 04420 MM überrascht. Mit der Teilnahme unterstützt er zudem soziale und grüne Projekte in der Umgebung.

Straßenpreis-Moderator Giuliano Lenz freut sich über seinen zweiten Besuch in Markranstädt, um den ersten Straßenpreis-Gewinner im August Rainer und seine Frau Uta* zu überraschen. Uta wusste bis dato nichts von den drei Losen ihres Mannes. Erst als das Team der Soziallotterie vor der Tür steht, realisiert sie, dass das Postcode-Glück tatsächlich an ihrer Tür klingelt. Drei Schecks mit insgesamt 30.000 Euro Gewinn machen das sozial engagierte Pärchen beinahe sprachlos.

„Die Summe wird ja immer größer!“

Der 63-Jährige zieht einen Scheck nach dem anderen aus den goldenen Umschlägen und strahlt vor Glück: „Die Summe wird ja immer größer – das ist ein gutes Gefühl, ein richtig gutes Gefühl. Das kann ich jedem nur empfehlen.“ Der Selbstständige wusste, dass er mit drei Losen auch seinen Gewinn verdreifachen kann, auch wenn er nicht damit gerechnet hat: „Damit kann man nicht rechnen. Und wenn es zuschlägt, dann ist es umso schöner.“ Seine Frau ist sprachlos: „Wir sind beide sozial veranlagt. Gerade zur jetzigen Zeit ist es wichtig, dass man bewusst mit dem Geld umgeht. Wir werden überlegen, was wir damit noch Gutes tun können.“ Unter anderem möchten sie damit ihre Sportvereine finanziell unterstützen.

Der gute Zweck gewinnt immer

Rainer ist überzeugt: „Was die Soziallotterie für andere tut, hat mich beeindruckt und dafür stehe ich.“ Dank seines Engagements und aller weiteren Teilnehmer gewinnt auch immer der gute Zweck, denn 30 Prozent eines jeden Loses fließen in soziale und grüne Projekte im jeweiligen Bundesland. In Sachsen konnten seit dem Start der Deutschen Postcode Lotterie im Oktober 2016 bereits 108 Projekte mit mehr als zwei Millionen Euro unterstützt werden. Hierzu gehören unteren anderem die Gemeinschaftsgärten von Internationale Gärten Dresden e.V., in denen nicht nur das Gärtnern zum interkulturellen Vergnügen wird. Mehr dazu hier. Außerdem wird der in Leipzig ansässige Momelino e.V. gefördert. Im Fokus steht die Vermittlung kultureller Fähigkeiten und sozialer Intelligenz an Kinder und Jugendliche aus bildungsbenachteiligten Familien. Mehr darüber hier.

*Der Deutschen Postcode Lotterie ist der Umgang mit personenbezogenen Daten wichtig. Wir achten die Persönlichkeitsrechte unserer Gewinner und veröffentlichen Namen, persönliche Informationen sowie Bilder nur nach vorheriger Einwilligung. Gewinner/Gewinnerin sowie Angehörige werden mit ihrem Vornamen genannt.

Textbaustein

Über die Deutsche Postcode Lotterie

Die erste Ziehung der Soziallotterie, die sich für Mensch und Natur einsetzt, fand im Oktober 2016 statt. Das Konzept ist einzigartig: Man spielt mit seinem Postcode, der sich aus der Postleitzahl des Teilnehmers sowie einem Straßencode zusammensetzt. Beim Monatsgewinn werden insgesamt 1.200.000 Euro ausgeschüttet – alle Lose mit dem gezogenen Postcode teilen sich 600.000 Euro und alle übrigen Lose mit der dazugehörigen Postleitzahl ebenfalls. So gewinnen ganze Nachbarschaften zusammen und tun zugleich Gutes.

30 Prozent von jedem Losbeitrag gehen an gute Zwecke in der Nähe der Teilnehmer. Weil sie dabei sind, macht die Deutsche Postcode Lotterie einen wirklichen Unterschied: Sie unterstützt deutschlandweit bereits rund 3.000 Projekte mit mehr als 67 Millionen Euro. Ein Beirat unter Vorsitz von Prof. Dr. Rita Süssmuth entscheidet über die Auswahl der Projekte. Weitere Informationen unter: www.postcode-lotterie.de/projekte.

Die Ziehung: Persönliche Gewinnbenachrichtigung

Die monatliche Ziehung besteht aus fünf Einzelziehungen. An diesen Ziehungen nehmen alle gültigen Lose teil und es gibt jeden Tag garantierte Gewinner. Erwerben kann man diese unter www.postcode-lotterie.de oder der kostenlosen Telefonnummer 0800 - 800 66 80. Die Gewinner werden per Anruf, Brief oder E-Mail informiert. Die Teilnahme ist ab 18 Jahren möglich. 

Pressekontakt Deutsche Postcode Lotterie:

Presse und Kommunikation
Martin-Luther-Platz 28
40212 Düsseldorf
Telefon: +49 211 94 28 38-39
E-Mail: presse@postcode-lotterie.de

Stand: Januar 2021